Natur- & Gartenschätze

Naturschutzgebiet Trockenhänge Leitenberg Illdorf


Die Trockenhänge zwischen Burgheim und Illdorf wurden bereits 1985 wegen ihres   Pflanzenreichtums unter Naturschutz gestellt. Die Schutzgebietsflächen werden mit Schafen und Ziegen beweidet, ohne die die Sandmagerrasenfläche verbrachen und das kleine Knabenkraut, der Herbstdrehwurz, der Frühlingsenzian und das Katzenpfötchen nicht lange überleben würden. Auch seltene Tierarten haben die Trockenhänge als ihren Lebensraum entdeckt.

Gerne können Sie sich auch auf der Internetseite des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen zum Thema informieren.

Anschrift:
 

Markt Burgheim
Marktplatz 13
86666 Burgheim
Digitales Amt   RSP - Grafik   Siegel Kommunale IT-Sicherheit   CISIS12 Zertifizierung

Öffnungszeiten:

vormittagsnachmittags
Montag08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:30 Uhr