Markt Burgheim

Wir sind ziemlich ZIZ

Seit gut eineinhalb Jahren sind wir im Projekt "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren" unterwegs. Zugegeben, Burgheim ist keine Stadt. Aber zum einen kann man sich von den "Großen" etwas abschauen, andererseits kochen Kommunen meist mit dem gleichen Wasser, sprich die Sorgen sind ähnlich oder gleich, egal ob groß oder klein.

Der Hintergrund, warum wir uns als kleine Kommune in dieses vergleichsweise große Projekt aufgemacht haben, ist so simpel wie ernst. Ein Ort steht und fällt mit der Attraktivität und Vitalität, er lebt mit und von den Menschen, die sich darin wohl fühlen. Das Zentrum von Burgheim ist gut in Schuss. Die Infrastruktur, die Nahversorgungslage passt. Fehlt es im Zentrum an Aufenthaltsqualität oder stirbt das Zentrum gar aus, so leidet alles darunter: Zuzug von Menschen und Unternehmen, die Einkommenssituation der Kommune und damit die Lebensqualität aller Bewohner unserer Gemeinde.

In der Vergangenheit wurde die ein oder andere städtebauliche Untersuchung angestellt. 

Konzepte landen gerne buchstäblich in der Schublade oder man hält sich bei politischen Entscheidungen nicht daran. Dann entfaltet ein hart erarbeitetes Papier mit all seinen guten Ideen aber keine Wirkung.

Mit den Ergebnissen der aktuell laufenden Betrachtungen unserer Gemeinde und vor allem des Ortszentrums gehen wir in unsere Zukunft. Wie eine Roadmap sollen uns die Ergebnisse bei Entscheidungen behilflich sein, Leitplanken aufzeigen, was geht, was nicht geht, was sinnvoll und unsinnig ist. Wichtig ist, dass man sich an sein eigenes Regelwerk hält.


Herzliche Grüße aus dem Rathaus Burgheim

Michael Böhm

Erster Bürgermeister

Aktuelles

Wahlkreuz

Neuversand Wahlbenachrichtigung Europawahl

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

beim Versand der Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl 2024 hat es einen Fehler gegeben. Zahlreiche Einwohner haben ihre Benachrichtigung zum Stichtag nicht erhalten. 

Wegen der fehlerhaften Zustellung, wurden die Wahlbenachrichtigungen erneut verschickt.

Somit könnte es sein, dass Wahlberechtigte zwei Wahlbenachrichtigungen erhalten haben. Die doppelte Versendung der Wahlunterlagen betrifft Ortsteile vom Markt Burgheim.

Die zwei Wahlbenachrichtigungen können nicht voneinander unterschieden werden, da sie exakt gleich aussehen.

Eine Wahlbenachrichtigung kann vernichtet werden.

Eine doppelte Stimmenabgabe ist ausgeschlossen, da in jedem Wahllokal die Stimmenabgabe vermerkt wird.

Sollten Briefwahlunterlagen beantragt worden sein, und der Wahlberechtigte hat einen Wahlschein erhalten, wird im Wählerverzeichnis ein Vermerk „Wahlschein“ oder „W“ eingetragen.


Wahlberechtigte, die in ein Wählerverzeichnis eingetragen sind, können ihr Wahlrecht ohne Vorliegen eines besonderen Grundes durch Briefwahl ausüben. Dazu müssen sie bei der Gemeinde Burgheim einen sogenannten Wahlschein beantragen... weiterlesen...


In den vergangenen Wochen fanden Dreharbeiten für Heimatgschichtn rund um Burgheim statt. Verpassen Sie keinen Ausstrahlungstermin im TV.. weiterlesen...


Information zu Gleisbauarbeiten im Bahnhof Burgheim mit nächtlichen Bauarbeiten und Bauarbeiten an Sonntagen im Zeitraum vom 08.06. bis 20.06.2024... weiterlesen...


Information - Icon mittelblau_info_01

Info zu Öffnungszeiten der Turnhallen

• Die alte Turnhalle sowie die Aula sind aufgrund des am Freitag, den 3.05.2024 stattfindenden „Jugend-Workshops ZIZ“ für den Hallenbetrieb gesperrt.

• Die neue Turnhalle ist aufgrund der am Sonntag, den 9.06.2024 stattfindenden „Europawahl“ vom 7.06.2024 bis 9.06.2024 für den Hallenbetrieb gesperrt


Jeden zweiten Dienstag finden Rentenberatungen in der Bücherei, Marktplatz 3, in Burgheim statt. weiterlesen...


Anschrift:
 

Markt Burgheim
Marktplatz 13
86666 Burgheim
Digitales Amt   RSP - Grafik   Siegel Kommunale IT-Sicherheit   CISIS12 Zertifizierung

Öffnungszeiten:

vormittagsnachmittags
Montag08:00 - 12:00 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch-
Donnerstag08:00 - 12:00 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr
 

Die nächsten Schließtage im Rathaus & Bürgerbüro:

Freitag, 16. August 2024
Freitag, 04. Oktober 2024