Gefragt vor Ort - Beratung auf Rädern

Offene Hilfen Beratungsmobil „Gefragt vor Ort – Beratung auf Rädern“ ist das neue mobile Beratungsangebot der Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen.

Die Offene Behindertenarbeit (OBA) der Offenen Hilfen Neuburg-Schrobenhausen berät und unterstützt Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung und deren Angehörige. Wir sind Ansprechpartner rund um die Themen selbstbestimmtes, barrierefreies Wohnen, Alltagsgestaltung und Teilhabemöglichkeiten, Rehabilitation, Schwerbehinderung, Pflegeleistungen, Persönliches Budget, Hilfsmittel und Mobilität und vieles mehr.

Bisher findet die Beratung der OBA vor allem in den Büros in Neuburg und Schrobenhausen sowie bei den Hilfesuchenden zu Hause statt. Im Rahmen des Angebots „Gefragt vor Ort – Beratung auf Rädern“ fahren wir nun mit unserem Beratungsmobil durch den gesamten Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und kommen auch direkt in Ihren Ort.

Unseren Fahrplan können Sie jederzeit unter www.offenehilfen-nd-sob.de/beratungsmobil einsehen.

Am Dienstag, den 08.12.2020 von 10.00 bis 12.00 Uhr sind wir bei Ihnen in Burgheim. Sie finden uns im Bürgerhaus, Donauwörther Str. 2. Kommen Sie einfach vorbei!

Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet die Beratung bis auf Weiteres in den Räumlichkeiten der Gemeinden statt, unser Beratungsmobil ist aber immer vor Ort dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Fragen!

Das Team der Offenen Behindertenarbeit
Christina Kornell, Kathrin Schnepf, Maria Mayr und Juliane Pichler

 

Anschrift:
 

Markt Burgheim
Marktplatz 13
86666 Burgheim
Telefon
08432 9412-100
Fax
08432 9412-109

Öffnungszeiten:

vormittagsnachmittags
Montag08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:30 Uhr
 

Aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung!