Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Eichenprozessionsspinner II Mit Beginn der Vegetationszeit ist wieder mit dem Auftreten des Eichenprozessionsspinners zu rechnen. Eine wirksame und kostengünstige Bekämpfung ist nur im ersten und zweiten Larvenstadium - ca. Ende April bis Anfang Mai - möglich.

Mittels Spezialvernebelungs-Verfahren werden alle gefährdeten Bäume im Bereich des Marktes Burgheim behandelt. Sollten Sie trotz der Schutzmaßnahmen einen Befall feststellen, melden Sie dies bitte umgehend im Rathaus bei Frau Habermeyer.

Wir danken für Ihre Mithilfe!


Nähere Informationen zu dieser Gefahr für Wald und Mensch finden Sie auch auf der Website der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft unter http://www.lwf.bayern.de/waldschutz/monitoring/066204/index.php

Anschrift:

Markt Burgheim
Marktplatz 13
86666 Burgheim

Telefon 
08432 9412-0
Fax 
08432 9412-109

ausführliche Wetterdaten für Burgheim

Öffnungszeiten:

vormittagsnachmittags
Montag08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag08:00 - 12:30 Uhr14:00 - 18:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:30 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten (Dienstag/Mittwoch Nachmittag) nach Vereinbarung.

Veranstaltungen & Termine

Samstag 20.10.2018
Angebot für Trauernde „Zusammen reden, lachen, weinen, schweigen..."


Samstag 20.10.2018


Sonntag 21.10.2018