Burgheim Luftbild

A A A

Bürgerversammlung Dezenacker

Donnerstag,
23.11.2017
19:00

Bürgerversammlung Burgheim

Dienstag,
28.11.2017
19:00

Rathaus geschlossen wegen Renovierung

Montag,
12.02.2018
-
Freitag,
16.02.2018

SEPA-Einführung

Europaweite Überweisungen und Lastschriften, das verspricht der Einheitliche Europäische Zahlungsraum SEPA. Zum 01. Februar 2014 müssen alle Zahlungsvorgänge auf das neue Verfahren umgestellt werden. Die Änderung betrifft nicht nur Unternehmen, die wirtschaftliche Kontakte ins Ausland pflegen, sondern auch den innerdeutschen Zahlungsverkehr.

Die Verwaltung beginnt schon jetzt, sich auf die Umstellung vorzubereiten.

Während sich Privatpersonen nur an geänderte Formulare und einen neuen Aufbau der Bankverbindung gewöhnen müssen, kommt auf die Verwaltung eine Reihe von Aufgaben zu. So müssen die Bankverbindungen aller Bürger und Lieferanten auf das neue Format umgestellt werden. Der Markt Burgheim informiert alle Abgabenpflichtigen zeitnah über die Neuregelungen. Durch eine sogenannte Gläubiger-Identifikationsnummer, die sowohl auf Bescheiden und Rechnungen ausgewiesen wird, als auch bei Lastschriften im Kontoauszug erscheint, wird der Markt Burgheim für Sie eindeutig zu erkennen sein.

Bürger, die Abgaben zu zahlen haben und sich bisher einer Einzugsermächtigung bedient haben, gewinnen durch SEPA vor allem mehr Sicherheit. Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird in ein SEPA-Lastschriftenmandat umgewandelt. Aus Kontonummer und Bankleitzahl werden IBAN und BIC. Diese Umstellung erfolgt automatisch durch uns. Sie erhalten von uns ein entsprechendes Anschreiben. Bitte prüfen Sie die mitgeteilten Daten auf ihre Richtigkeit. Sofern keine Differenzen bestehen, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Künftig von Ihnen zu zahlende Beträge werden wir frühestens ab Januar 2014 mittels SEPA-Lastschrift einziehen. Sollten die automatisch ermittelten Daten jedoch falsch sein, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend, um Fehlbuchungen zu vermeiden. Sollten Sie dem Wandlungsschreiben nicht widersprechen, werden Sie wie bisher weiterhin am Lastschriftverfahren teilnehmen.

Für den Bereich der Gewerbesteuer gelten zusätzliche Vorschriften. Aus diesem Grunde wurden Gewerbetreibende von uns um eine Neuausfertigung eines SEPA-Mandats gebeten. Wir bitten Sie, die vorgefertigten Vordrucke versehen mit Ihrer Unterschrift schnellstmöglich im Original an uns zurückzugeben, damit sauch weiterhin das Lastschriftverfahren genutzt werden kann.

Für Fragen steht Ihnen die Gemeindekasse unter der Ruf-Nummer: 08432-941216 gerne zur Verfügung. (E-mail: kassenverwaltung@burgheim.de)