Burgheim Luftbild

A A A

Natur- und Gartenschätze

Naturschutzgebiet Trockenhänge Leitenberg bei Illdorf

Die Trockenhänge zwischen Burgheim und Illdorf wurden bereits 1985 wegen ihres Pflanzenreichtums unter Naturschutz gestellt. Die Schutzgebietsflächen werden extensiv mit Schafen und Ziegen beweidet, ohne die die Sandmagerrasenflächen verbrachen und das Kleine Knabenkraut, die Herbstdrehwurz, der Frühlingsenzian und das Katzenpfötchen nicht lange überleben würden. Auch seltene Tierarten haben die Trockenhänge als ihren Lebensraum entdeckt. 

Weitere Natur- u. Gartenschätze folgen. 

Gerne können Sie sich auch auf der Homepage des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen unter folgendem Link informieren: www.neuburg-schrobenhausen.de/naturgartenschaetze